Wer wir sind

Die Kita Werderstraße ist eine Kindertagesstätte im Herzen des Belgischen Viertels. Unser fünfköpfiges pädagogisches Team betreut und lebt den Tag über mit rund 20 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Die Betreuungszeiten sind Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr.

Das Erleben der Gemeinschaft, das aufeinander Achten und ein starker Zusammenhalt stehen im Mittelpunkt des Alltags. Unsere Elterninitiative wird vom Engagement der Eltern getragen. Durch unsere Mitarbeit erhält das Team den nötigen Raum, kreativ und frei zu arbeiten.

Das Team

Zu unserem erfahrenen pädagogischen Team gehören ein Diplom-Sozialpädagoge, ein Diplom-Heilpädagoge, eine Heilerziehungspflegerin, eine Kinderpflegerin, eine Erzieherin und eine studentische Hilfskraft (mehr über die fünf gibt es > hier).

Sie betreuen die Kinder mit viel Herz und Verstand und ermutigen sie, in der Kita zu toben, spielen, lachen, kochen, lesen, malen, matschen, experimentieren, diskutieren, mit zu entscheiden, singen, tanzen, buddeln, feiern und noch vieles mehr ...

Die Räumlichkeiten

In den vier großen und hellen Kita-Räumen (Gemeinschaftsraum, Atelier, Ruheraum und Turnhalle) und einem Innenhof mit geräumigem Sandkasten bekommen die Kinder aller Altersstufen Zeit und Raum, vielfältige Erfahrungen in den unterschiedlichsten Lebens- und Lernbereichen zu sammeln und gemeinsam zu wachsen.

2012 haben wir unsere Kita umgebaut und erweitert. Die Räumlichkeiten wurden nach unseren individuellen Wünschen und Ideen gestaltet. Wir haben dabei auf eine helle und freundliche Umgebung Wert gelegt, die optimal an die Bedürfnisse unserer Kinder angepasst ist.

Elternbeiträge

Die Kita Werderstraße wird durch die Stadt Köln gefördert. Die monatlichen Elternbeiträge richten sich daher nach der kommunalen Gebührenordnung.
Zusätzlich fällt ein monatlicher Betrag für Essen und die Mitgliedschaft im Verein Kita Werderstraße e.V. an.